aktuell

Hier findest du Termine und Unterlagen zu zukünftigen Veranstaltungen.

Derzeit planen wir eine Veranstaltungsreihe zum Thema Klassismus – also der „gruppenkonstruierende Benachteiligung durch Kulturimperialismus, Macht, Ausbeutung, Marginalsierung und Gewalt aufgrund der sozialen Herkunft oder sozialen Position“ (Institut für Klassismusforschung).

Die Veranstaltungsreihe soll verschiedene Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen, die sich mit diesem Problemfeld beschäftigten zusammenbringen und Aufmerksamkeit für das Thema schaffen.

Wir planen dabei eine Reihe von Veranstaltungen, die Anfang 2019 in Berlin stattfinden sollen.

Du hast auch eine tolle Idee für ein Projekt oder eine Veranstaltung?